Räume deine Stadt auf!

Jeder von uns zählt

Einfach ein bisschen aufräumen und dann? Passiert ganz viel! Uns von Waterlove ist es wichtig, ein Umdenken zu schaffen. Dazu gehört auch, Alternativen zu zeigen und Menschen zum Handeln anzuregen. Die Aufräum-Aktionen von Waterlove Day sind dabei ein wichtiger Prozess. Teilweise finden zusätzlich auch Nachhaltigkeitsmärkte oder Workshops statt. Damit du und deine fleißigen Helfer noch mehr Input erhaltet und erfahrt, wie ihr aktiv etwas ändert. 

Waterlove Day - Was kommt da auf dich zu?

Doch das Alles schaffen wir nur mit dir zusammen, indem du unsere Idee in deine Stadt weiterträgst! Starte gemeinsam mit uns deine Aktion, die aus diesen drei wesentlichen Punkten besteht: 

Aufräumen

Während der Aufräum-Aktion fokussieren sich die Helfer rund drei Stunden lang auf den Müll. Nicht selten werden sie, bei dem was sie finden und in welchen Mengen, wütend.

Erkennen

Durch die direkte Konfrontation sehen die Teilnehmer ungefiltert die Realität. Sie nehmen die Müll-Problematik bewusster wahr und erkennen, dass sich langfristig etwas ändern muss.

Ändern

Welche Alternativen gibt es und was kann ich tun, um Plastik/Müll zu vermeiden? Bei den Teilnehmern setzt das Umdenken ein. Sie fangen an, ihr Leben nachhaltiger zu gestalten.

Du willst in deiner Stadt einen Waterlove Day organisieren?

Dann kontaktiere uns und werde Teil von Waterlove. Du erhältst von uns einen Plan, der dir Schritt für Schritt die Veranstaltung Waterlove Day hilft, zu organisieren. Hierbei begleiten wir dich natürlich und helfen dir, die Schritte professionell umzusetzen.

Hilf uns, die Welt zu verbessern

Der nachhaltige Effekt unserer Waterlove Days ist beeindruckend. In dieser Stärke haben wir das nicht erwartet. Er gibt uns Mut, weiter zu machen. Mit voller Power und aus reinem Herzen. Aber dafür brauchen wir auch dich! Sei der Anfang für etwas Großes in deiner Stadt. 

Der Waterlove Day-Effekt

Das haben wir schon bewirkt:

222

Kubikmeter Müll
haben wir gesammelt

140

Kilometer haben wir
dabei zurückgelegt

1801

Helfer unterstützten
uns tatkräftig

16

Bäume haben wir
bisher gepflanzt