Referenzen

Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die wunderbare Zusammenarbeit. Nur gemeinsam können wir die Welt ein Stückchen besser machen.

Rewe Nico Grunert ist seit der zweiten Aufräum-Aktion in Andernach dabei und unterstützt Waterlove mit Sach- und Geldspenden. Er unterstützt die Aktionen mit den Schulen und Kindergärten. Gemeinsam haben wir vier Produkte als Alternativen zu Plastik im Geschäft etabliert. Waterlove erhält von Nico Grunert oft Verbesserungsvorschläge und kann Ihn getrost als Unternehmensberater für Waterlove bezeichnen. Neue Projekte werden von Ihm vorgeschlagen und gestartet. Als Papa von zwei Kindern hat er verstanden, wie wichtig eine saubere Zukunft ist. Nächstes Projekt: Ca. 40 Bäume mit den Andernacher Grundschülern setzen.

“Weil Natalie den Regen in Kauf nimmt, um den Regenbogen zu finden”
Nico Grunert (Rewe Andernach)

 

Irina Wulf hat das Logo von Waterlove entworfen und unterstützt Waterlove im grafischen Bereich wie z.B. bei der Umsetzung von Flyern und Plakaten. Sie steht hinter dem Konzept von Waterlove und versteht, wie wichtig ein nachhaltiges Denken für den Schutz der Umwelt ist. Sie wünscht sich für Ihre beiden Kinder eine saubere und verantwortungsvolle Zukunft.

„Schützt die Zukunft unsere Kinder und handelt verantwortungsbewusst im Sinne der Umwelt“
Irina Wulf (wulfdesign.net)

 

Dominik Springer hat mit 16 Jahren ein Unternehmen gegründet, um Menschen durch Technologie weiterzubringen. Mit 17 Jahren hat er Waterlove kennengelernt und war beeindruckt von der Powerfrau, die hinter Waterlove steht. Um Waterlove und unsere Erde weiterzubringen, bearbeitet er ehrenamtlich die Homepage von Waterlove. Ebenfalls ist in Zukunft eine neue Homepage für Waterlove geplant, die von seinem Unternehmen GeniusCoder gesponsert wird. Für Dominik Springer ist Wasser sehr wichtig, da es immer wertvoller wird.

„Wasser ist für mich der Grundstein für alles Leben in unserer Welt.“
Dominik Springer (GeniusCoder)

 

Wir vom Blick aktuell unterstützen als Medienpartner Waterlove, weil wir es als Verantwortung ansehen, unsere Leser über die zahlreichen wichtigen Aktionen zu informieren. Auch wir als Krupp Medienzentrum beschäftigen uns seit Jahren mit der Nachhaltigkeit. Beim Wettbewerb „Drucker des Jahres 2018“ der Print-Fachzeitschrift „Druck & Medien“ wurden wir zum Beispiel von Lesern und Kunden zum Sieger in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ gekürt. Langjähriges Engagement in der Energie-Effizienz und viele Projekte zeichnen uns aus. Wir wünschen Natalie Karij weiterhin viel Erfolg!

Wir wünschen Natalie Karij weiterhin viel Erfolg!

„Damit sich auch unsere Kinder und Enkelkinder noch an dieser schönen Welt erfreuen können“.
Thomas Manstein (Key Account Medienberater Blick Aktuell)

Menü